Gipsentsorgung

Das Klasse 4–Gipsentsorgung bieten wir - nur in Deutschland - mit der Kartonage an!

Wie funktioniert die Gipsentsorgung?
•    Schritt 1:
Sammeln Sie die Gipsabfälle in einem Plastikbeutel innerhalb der stabilen Klasse 4 - Kartonage und beachten Sie dabei die Angaben auf dem Informationsblatt Gipsentsorgung, das Sie hier zum [Download -->] finden oder das wir Ihnen auch gerne zufaxen.

•    Schritt 2:
Verschließen Sie den gefüllten Plastikbeutel und den Karton mit Klebeband.

•    Schritt 3:
Benachrichtigen Sie uns telefonisch unter der Tel.-Nr. 0821-608914-0, wie viele Entsorgungs-Kartons Sie abzuholen haben.

Das von uns beauftragte Transportunternehmen (Fa. DHL Vertriebs GmbH & Co. OHG) kommt dann innerhalb der nächsten 3-5 Tage bei Ihnen vorbei und holt die Kartons ab. Für die Entsorgung werden Ihnen je Karton 15 EUR netto in Rechnung gestellt.



Zuletzt angesehen